Asics Cumulus Schuhe Cumulus Asics 19 9093, T7B8N9093 ca4f75

adidas Originals I-5923 BLACK Schwarz - Schuhe Sneaker Low 134,95Nike Schuhe Air Jordan 3 Retro, 398614007,Spot on BINNY Schwarz Schuhe Kniestiefel Damen 56,99,Café Noir BOLERA Glitterfarbe / Schwarz Schuhe Ballerinas Damen 71,99,Papillio EVE Schwarz Schuhe Sandalen / Sandaletten Damen 103,20,Mundart 217-ZFA - Herrenschuhe Sneaker / Schnürschuh, Schwarz, leder/ 534 - Schuhe Sneaker Low Herren 99,90,Blowfish Malibu Wisteria Schwarz Schuhe Low Boots Damen 65,59,Ecco 5343 blau - Schuhe Sneaker Low Herren 109,99,Swims DORA BOOT Grün Schuhe Gummistiefel Damen 54,39,Converse CHUCK TAYLOR ALL STAR STREET HIKER HI Grau Schuhe Sneaker High Herren 87,20Irregular Choice HER MOINESS Multifarben Schuhe Ballerinas Damen 120,80,Perlato JAMAICA Cognac Schuhe Low Boots Damen 134,12,Romika MOKASSETTA 326 Schwarz Schuhe Pantoffel Damen 55,96,Art of Soule BOHEMIAN Blau Schuhe Leinen-Pantoletten mit gefloch Damen 55,99,Tommy Hilfiger Schuhe Corporate Flag, FW2450100,Moon Boot MONACO FLET WP Bordeaux Schuhe Schneestiefel Damen 149Casual Attitude IMOPO Beige Schuhe Slipper Herren 55,99,Salomon Schuhe XA Lite Gtx, 393312Diadora B.ELITE WN Weiss / Goldfarben Schuhe Sneaker Low Damen 89,99Kickers KICK LO Schwarz Schuhe Richelieu Damen 67,99Pepe jeans Tinker Schwarz Schuhe Sneaker Low Herren 74,99,Hush puppies KENT KORINA Schwarz Schuhe Low Boots Damen 71,19Lumberjack BEAT Marine Schuhe Boots Herren 79,90,Helly Hansen ALEXANDRA 2 Schwarz Schuhe Schneestiefel Damen 103,20Melissa SOUL Rose Schuhe Pantoffel Damen 51,99,Superga 745 RBRU WELLIES Schwarz Schuhe Gummistiefel 67,19,Reebok Schuhe CL Nylon Slim Core, V68400,Betty London IKITA Braun Schuhe Low Boots Damen 59,99,Betty London BAMALEA Weiss / Gold Schuhe Pantoffel Damen 47,99,

Im Sommer 2013 riefen der Niedersächsische Ministerpräsident, Stephan Weil und der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport (IM), Boris Pistorius gemeinsam mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV) und zahlreichen Niedersächsischen Vereinen die Kampagne „Gemeinsam FAIR – für eine friedliche Fankultur“ ins Leben. Die KoFaS – zum damaligen Zeitpunkt angebunden als Forschergruppe an der Leibniz Universität Hannover – ist bei der Umsetzung der Kampagne von Beginn an als Kooperationspartner mit beratender Funktion mit dabei.

Unser Team unterstützt den beim IM angesiedelten Lenkungskreis der Kampagne und entwickelt gemeinsam mit ihm Maßnahmen zur Verbesserung der Einsatzsituation im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Freiraum für die Fankultur und zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Netzwerkpartnern. Zu diesen Maßnahmen gehörten bis dato u.a. polizeiinterne Tagungen und Arbeitsgruppen und Workshops zum Austausch zwischen  Fanbeauftragten und Fanprojekten.
Wir legen bei unserer Beratung hohen Wert darauf, das die Kampagne einen Mehrwert für die Praxisarbeit generieren kann. So konnten im Ergebnis die Arbeitsgruppen bereits erste konkrete Modellprojekte konzipieren deren flächendeckende Umsetzungen für die Zukunft geplant sind.

Projektleitung: J. Gabler & F. Wölki-Schumacher